Plaketten-Service


Hauptuntersuchung ohne Prüfungsstress!


Auf Wunsch ist ein Vorab-Check inklusive Reparatur möglich.

Bei uns sparen Sie Zeit, Aufwand und Kosten.

Jeden Dienstag und nach Terminvereinbarung werden Hauptuntersuchungen durch Prüfingeneure von amtlich anerkannten Überwachungsorganisationen - wie TÜV und DEKRA - durchgeführt.

Seit dem 1. Januar 2010 gibt es keine Abgasuntersuchung (AU) mehr, dafür eine "Untersuchung des Motormanagement- und Abgasreinigungssystems". Es werden keine sechseckigen AU-Plaketten mehr für das vordere Kfz-Kennzeichen ausgegeben.
Nur wenn das Fahrzeug auch die Untersuchung der Abgase besteht, erhält es künftig die HU-Plakette auf dem Kennzeichen. Die alte AU-Plakette auf dem vorderen Kennzeichen entfällt ersatzlos und wird nach bestandener HU einfach entfernt.

Sollten nach dem Entfernen Kratzspuren oder Klebereste auf dem Kennzeichen verbleiben, werden diese auf Wunsch kostenlos mit einer speziellen Reparaturplakette abgedeckt. Für den neuen Prüfnachweis der Abgase besteht keine Aufbewahrungspflicht für Fahrzeughalter. Es ist jedoch sinnvoll, diese Unterlagen mindestens zwei Jahre lang aufzuheben.

Terminanfrage

* sind Pflichtfelder








Copyright © 2017 - Xtreme Carservice